14.04.2021

Auf der Cycling Station fit werden für die Tour de Suisse

Sie war bereits letztes Jahr für den HUB Frauenfeld der Tour de Suisse im Einsatz: Die Cycling Station, auf der Jedermann eine programmierte Velostrecke fahren und dabei auch gegen andere Fahrer antreten kann.

Auch jetzt kommt sie wieder in den Einsatz: Seit kurzem steht sie im Stadtlabor an der Zürcherstrasse 158 und wartet darauf, dass Velofahrerinnen und Velofahrer jeden Alters einen Teil der geplanten diesjährigen Frauenfelder Etappe für sich und gegen die Zeit fahren. Und wer weiss: Vielleicht gesellt sich noch ein Radprofi dazu.

Standort
17. und 24. April 2021 10.00 – 16.00 h
Stadtlabor, Zürcherstrasse 158, Frauenfeld